Home > Forschung & Entwicklung > Archiv

Forschung & Entwicklung

Eigenforschung Projektpartner

Die Mitglieder des Kompetenzzentrums Bibliometrie führen ihre Forschungsarbeiten unabhängig und eigenverantwortlich durch. Konkrete Informationen zu den von den Partnern bearbeiteten Projekten finden sich auf den Webseiten der einzelnen Einrichtungen.

Interne Entwicklungsprojekte

Für die Weiterentwicklung der Datenbankinfrastruktur steht dem Kompetenzzentrum Bibliometrie ein Finanzpool zur Verfügung. In 2021 wird das folgenden Projekt bearbeitet:

  • Mining Acknowledgement Texts in Web of Science (MinAck) (GESIS)
    The focus of the project is the detection and quantitative analysis of acknowledged entities, i.e., named entity recognition (NER) task in a larger corpus of WoS articles which include acknowledgements. The analysis of acknowledgments is particularly interesting as acknowledgments may give an insight on such aspects of scientific society as reward systems, collaboration structures, and hidden research trends. The FLAIR NLP Framework will be used to perform the acknowledged entity recognition task.
    Project Report: Mining Acknowledgement Texts in Web of Science (MinAck)

Informationen zu Entwicklungsprojekten vorheriger Jahrgänge lassen sich im Archiv einsehen.

Externe Nutzung für Forschung

Eine Nutzung der KB-Infrastruktur bzw. der lizenzierten Daten für Wissenschaftsforschung außerhalb der KB-Projektpartner wird derzeit ermöglicht in der BMBF Förderlinie Quantitative Wissenschaftsforschung.

Die folgenden Projekte und Einrichtungen nutzen diese Möglichkeit:

Projekt ABD Universität Bamberg, Universität Bremen, Universität Stuttgart, Universität Wuppertal
Projekt ELEWI HIS Hannover, TU München
Projekt ForschE! TU Braunschweig
Projekt FRONTAL TU Dresden, Universität Kassel
Projekt Leistungsmessung Philipps-Universität Marburg
Projekt MeWiKo Science Media Center, ZBW Kiel
Projekt MIMAL TU Berlin
Projekt OASE GESIS
Projekt OAUNI Universität Göttingen
Projekt QUANT Ludwig-Maximilians-Universität München, Universität Konstanz
Projekt PEER-UP TU Dresden
Projekt Pubmotive ZEW Mannheim
Projekt Q-Aktiv Universität Kiel, ZBMED
Projekt QuaMedFo Universität Göttingen, ZBMED
Projekt REGIO HU Berlin, Universität Kassel, Universität Würzburg
Projekt WISH Universitätsklinikum Schleswig-Holstein